TOPlist
Slowakische Gebirge » Hohe Tatra » Tatranská Lomnica
Tatranská Lomnica ist eine Gemeinde, im Jahr 1892 gegrűndet. Tatranská Lomnica ist ein touristisch – Rekreationsort in der Hohen Tatra. Zwischen den großen Gebäuden gehőren Hotel Lomnica (1893) und Grandhotel Praha (1905). In der Gemeinde findet man einen Wohnsitz und ein Museum des Tatra-Nationalparks.

Tatranská Lomnica ist ein Startpunkt fűr die touristischen Trassen, vor allem dank der Seilbahn, die bis zum Bergsee Skalnaté pleso fűhrt. Von Skalnaté pleso kann man weiter auf Lomnitzer Spitze fortschreiten. Die Hängeseilbahn wurde im Jahr 1940 gebaut.

TANAP Infozentrum - Zdravotné stredisko, 059 60 T. Lomnica č. 86, tel./fax: +421 (0)52-4467 195

Infozentrum - 059 60 Tatranská Lomnica, tel.: +421 (0)52-446 8119, e-mail: lomnica@tatry.sk

Seilbahn Skalnaté pleso - Lomnické sedlo - Sessellift Skalnaté pleso ( 1787 m ü.M.) - Lomnické sedlo ( 2196 m ü.M.), Web:

Skizentrum Tatranská Lomnica - Web:

Lanovka Skalnaté pleso - Lomnický štít - Hängeseilbahn Skalnaté pleso ( 1770 m ü.M.) - Lomnický štít ( 2625 m ü.M.), Web:

Seilbahn Tatranská Lomnica - Skalnaté pleso - Kabinenseilbahn aus Tatranská Lomnica ( 903 m ü.M.) auf Skalnaté pleso ( 1751 m ü.M.), Web: